Wie kann ich teilnehmen?

Wenn Sie die Voraussetzungen für eine Teilnahme (siehe "Wer kann teilnehmen?") erfüllen, dann sprechen Sie Ihren Arzt bitte auf BKK MedPlus an. Lassen Sie von ihm bestätigen, dass Sie zur Teilnahme an einem BKK MedPlus-Programm berechtigt sind. Das notwendige Teilnahmeformular erhalten Sie von Ihrem Arzt oder Ihrer BKK. Unterschreiben Sie es gemeinsam mit Ihrem Arzt.

Mit Ihrer Unterschrift auf dem Formular bestätigen Sie, dass Sie an BKK MedPlus teilnehmen wollen. Außerdem geben Sie Ihr Einverständnis, dass bestimmte Daten genutzt werden dürfen, um so die Qualität Ihrer Behandlung zu sichern. Dies geschieht selbstverständlich unter strenger Einhaltung der Datenschutzbestimmungen. Ihr Arzt wird außerdem eine Dokumentation ausfüllen. Sie enthält unter anderem wichtige Angaben für die bevorstehende Behandlung. Ihr Arzt informiert Sie schriftlich über die Dokumentation. Beide Dokumente sind für die Einschreibung erforderlich. Das unterschriebene Original des Teilnahmeformulars sendet der Arzt an Ihre BKK. Behalten Sie eine Durchschrift für Ihre Unterlagen (ein weiteres Exemplar behält Ihr Arzt). Wir bestätigen Ihnen dann die Teilnahme.

Die Teilnahme an BKK MedPlus ist freiwillig und kostenfrei.

Ihre BKK sorgt für den Aufbau des medizinischen Netzwerkes, in dem Ihre individuelle Behandlung erfolgreich ablaufen kann. Lebensqualität, so viel und so lange wie möglich – das ist das Ziel von BKK MedPlus.

Warum sollte ich teilnehmen?