Was ist BKK MedPlus?

© Westend61/Corbis

Die medizinische Versorgung in Deutschland nimmt im weltweiten Vergleich eine Spitzenposition ein. Auch wer chronisch krank ist, wird auf hohem Niveau versorgt. Doch ist hier die Situation eine besondere: Chronisch Kranke bedürfen oft lebenslanger medizinischer Behandlung, die eine Zusammenarbeit verschiedener Spezialisten erfordert. Und dies ganz individuell: Während einige Patienten kaum Hilfe benötigen, sind andere auf die Unterstützung mehrerer Ärzte, Therapeuten und medizinischer Einrichtungen angewiesen. Was dabei zählt, ist die optimale Abstimmung aller Beteiligten. Damit alle nach dem aktuellen wissenschaftlichen Stand notwendigen Behandlungsschritte erfolgen, Ihnen aber unnötige und belastende Doppeluntersuchungen erspart bleiben.

BKK MedPlus als qualitätsgesichertes Behandlungsprogramm schafft den organisatorischen und praktischen Rahmen dafür, dass alle für Sie wichtigen Ärzte und Therapeuten mit Ihnen zusammen "an einem Strang" ziehen und optimal zusammenarbeiten. Grundlage von BKK MedPlus sind medizinische Empfehlungen, die den aktuellen Stand der Wissenschaft widerspiegeln und die Richtschnur für sämtliche Behandlungsschritte sind. Alle an dem Programm teilnehmenden Ärzte und Krankenhäuser verpflichten sich, Sie nach diesen Empfehlungen zu behandeln.

Wir informieren Sie auf dieser Seite über alles Wichtige bei BKK MedPlus und zeigen, wie Sie daran teilnehmen können. Sollten Sie darüber hinaus noch weitere Fragen haben, berät Sie Ihre BKK gern persönlich. Sie hält darüber hinaus eine Reihe von unterstützenden Angeboten wie z. B. umfassende Informationsmaterialien zum jeweiligen Behandlungsprogramm für Sie (und Ihren Arzt) bereit. Im Mittelpunkt stehen Sie und Ihre individuellen Bedürfnisse. Das gemeinsame Ziel: das Beste für Ihre Gesundheit.

Ihre BKK sorgt für den Aufbau des medizinischen Netzwerkes, in dem BKK MedPlus erfolgreich ablaufen kann. Lebensqualität, so viel und so lange wie möglich – das ist das Ziel von BKK MedPlus.

Für welche Erkrankungen gibt es BKK MedPlus-Programme?

Derzeit gibt es BKK MedPlus für folgende chronischen Erkrankungen:

  • Diabetes mellitus Typ 1,
  • Diabetes mellitus Typ 2,
  • Brustkrebs,
  • koronare Herzkrankheit (mit einem Modul Herzinsuffizienz),
  • Asthma bronchiale
  • COPD (chronisch obstruktive Lungenerkrankung).

Zu allen genannten Programmen gibt es ausführliches kostenloses Informationsmaterial, das Ihnen Ihre BKK gern zur Verfügung stellt – Sie können Ihr Informationspaket gern unter der Telefonnummer 030 212336-114 anfordern.